Informatives

HzV

Hausarztzentrierte Versorgung

 

Liebe Patientinnen und Patienten!

Der Gesetzgeber hat die Kassen verpflichtet, Verträge für die sogenannte „Hausarztzentrierte Versorgung“, abgekürzt „ HzV“, zu entwerfen, die die einzelnen Kassen mit den Hausärzten schließen.

Die „Hausarztzentrierte Versorgung“ dient dazu, die Versorgung der Patienten zu verbessern, zum Beispiel durch Bündelung aller Untersuchungen und Facharztbefunde beim Hausarzt.

Die Ärzte und Mitarbeiter der Praxen verpflichten sich an Qualifikationen und regelmäßigen Weiterbildungen teilzunehmen.

Wir wissen Ihr Vertrauen als Patienten zu schätzen und möchten Ihnen weiterhin eine qualitativ hochwertige medizinische Versorgung anbieten

Dies wird aber unter den bisherigen Rahmenbedingungen kaum möglich sein.

Durch Teilnahme an der „Hausarztzentrierten Versorgung“ sehen wir die Möglichkeit, Ihre Versorgung in einzelnen Punkten noch weiter zu verbessern und unsere Arbeit auch langfristig wirtschaftlich gestalten zu können.

Deshalb bitten wir Sie, dem Programm „Hausarztzentrierte Versorgung“ beizutreten.


Sie verpflichten sich damit, vor Konsultation anderer Ärzte bei uns eine Überweisung zu holen (Ausnahme: Gynäkologe , Augenarzt und Zahnarzt sowie  Notdienste), denn nur so erhalten wir Befundberichte, ohne die wir Sie nicht optimal behandeln können!

Das bedeutet, dass sich tatsächlich eigentlich nichts ändert.

Wir sind und bleiben Ihre ersten Ansprechpartner und Lotsen durch das Gesundheitssystem.

Zusätzlich werden wir für die Teilnehmer an diesem Programm noch weiteren Service anbieten können, weil dies seitens der Kassen nur bei der „Hausarztzentrierten Versorgung“ honoriert wird:

  • Wir garantieren bei  akuten Erkrankungen eine Behandlung am gleichen Tag.
  • Für zeitaufwendige und eingehende Untersuchungen bieten wir zeitnahe Termine an.
  • Wir verpflichten  uns nach Terminabsprache die Wartezeit auf max.30 Minuten zu beschränken (Ausnahme Notfälle).
  • Wir bieten eine  Morgen und Abendsprechstunde  für berufstätige Patienten.
  • Atteste und Bescheinigungen ( z.B. Schule etc. ) bis zu 5 € Kosten werden weiterhin kostenfrei erstellt.

Die Teilnahme am Programm ist natürlich freiwillig und kostenlos und gilt auch für Kinder ab 10 Jahren. Bei der Knappschaft erhalten die Teilnehmer noch zusätzlich eine Prämie von bis zu 40 € pro Jahr!

Wir sind Ihre Ansprechpartner für alle medizinischen Fragen zunächst für den Zeitraum eines Jahres. Sollten Sie Ihre Teilnahme nicht kündigen, verlängert sich der Vertrag automatisch weiter.

Gemeinsam können wir es schaffen, Ihre Versorgung nicht nur in der gewohnten Form aufrecht zu erhalten , sondern weiter zu perfektionieren.

Einschreibeformulare erhalten Sie bei unseren Mitarbeiterinnen!

Sollten Sie Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an.

Ihr Praxisteam

Dieter Lenzen

 

Wann sind die Sprechzeiten?

Montag-Freitag               9.00 - 12.00 Uhr

Dienstag, Donnerstag    16.00 - 18.00 Uhr


Zusätzliche Sprechstunden für Berufstätige nur nach Vereinbarung.
Montag, Mittwoch und Freitag             8.00 - 9.00 Uhr

Dienstag, Donnerstag                      18.00-19.00 Uhr

Hausbesuche und Visiten in den Altenheimen

Montag-,Mittwoch-und Freitagnachmittags 

Was habe ich davon, wenn ich mich zur Sprechstunde anmelde?

Damit Sie möglichst schnell behandelt werden, bitten wir Sie, sich vorher telefonisch oder persönlich anzumelden. In unserer Praxis kann es vorkommen, dass Sie trotz eines vereinbarten Termins etwas warten müssen. In unserer Terminplanung sind zwar Pufferzeiten für Notfälle eingeplant, doch manchmal kommt es trotzdem zu einer Verzögerung. Wir bitten Sie dafür um Verständnis.

Wo gibt es einen Notdienst in Aachen?

Bei lebensbedrohenden Erkankungen (Herzinfakt, Schlaganfall u.a.)
Telefon: 112 Rettungsdienst
Notarzt der Stadt Aachen

Hausärztlicher Notdienst im Luisenhospital Aachen, Boxgraben
Telefon: 4 14 21 00
Montag, Dienstag, Donnerstag: 19:00 - 22:00 Uhr
Mittwoch, Freitag: 14:00 - 22:00 Uhr
Samstag, Sonntag: 10:00 - 22:00 Uhr

Arztrufzentrale Telefon: bundesweit  116117

 

 

Wo finde ich die Praxis?

Die Praxis liegt zentral im Knotenpunkt zwischen Innenstadt, Frankenberger Viertel und Ostviertel. Die Bushaltestelle "Scheibenstraße" befindet sich ca. 20 Meter von der Praxis entfernt. Hier halten die Linien:

  • 2, 12, 22, 23
  • 25, 35, 45, 55, 65
  • 54, 56, 63, 66, 67, 68

Parkmöglichkeiten befinden sich im Parkhaus am unteren Adalbertsteinweg, etwa 100 Meter von der Praxis entfernt oder mit Parkschein in den gegenüberliegenden Straßen( Aretzstr. , Oberstr, Scheibenstr). Bitte Parkschein ziehen, es wird häufig kontrolliert.

Die Praxis selbst befindet sich im zweiten Stockwerk und ist sowohl über das Treppenhaus als auch mit  einem Aufzug zu erreichen.

Im selben Haus befinden sich eine Apotheke und ein Hautarzt.

Wann muss ich meine Versichertenkarte vorlegen?

Bei jedem ersten Besuch im Quartal, ist es nötig, dass die gesetzlich Versicherten ihre Versichertenkarte vorlegen. Dies sieht der Gesetzgeber so vor.

In welchen Fällen führen Sie Hausbesuche durch?

Es ist für mich selbstverständlich, dass ich auch zu Patienten nach Hause komme. Wenn Sie einmal aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage sind, unsere Praxis aufzusuchen, rufen Sie uns am frühen Vormittag an.

Wie kommt es, dass manchmal Patienten, die nach mir eintreffen, früher aufgerufen werden?

Jeder, der während der Sprechstundenzeiten zu uns kommt, wird auch behandelt. Aber: Wer vorher einen Termin ausgemacht hat, kommt auch eher dran. Es kann aber auch sein, dass Patienten zu bestimmten Behandlungen kommen, die von den Mitarbeiterinnen ausgeführt werden.

Wie kann ich Herrn Lenzen telefonisch um Rat fragen?

Wir notieren Ihre Telefonnummer und rufen Sie dann schnellstmöglich, spätestens aber am Ende der Sprechstunde zurück. Unsere Mitarbeiterinnen haben Anweisung, nur in lebensgefährlichen Notfällen ins Arztzimmer durchzustellen. Nur so können wir uns auf den Patienten, mit dem wir gerade sprechen, voll konzentrieren.

Beratungen oder Kontakte über E-mail und SMS

Wir weisen darauf hin , dass es uns berufsrechtlich untersagt ist, eine Diagnose per E-mail abzugeben. Herrn Lenzen erreichen Sie während der Sprechstunden über das Festnetz.  SMS werden nicht beantwortet. Eine E-mail (Terminanfragen , Rezepte oder Überweisungen ) wird innerhalb eines Arbeitstages bearbeitet.

Hausarzt Sprechzeiten:

Allgemeinmediziner
Dieter Lenzen


Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr
Di, Do 16.00 - 18.00 Uhr

Für Berufstätige und spezielle Untersuchungen nur nach Vereinbarung
Mo - Fr 8.00 - 9.00 Uhr, Di, Do 18.00 - 19.00 Uhr
Hausarzt Kontakt:
Adalbertsteinweg 78
52070 Aachen

Telefon:

Telefax:
Mobl:
02 41 / 50 38 23 und
02 41 / 50 01 71
02 41 / 50 63 01
0172 / 202 11 77
E-Mail: